Montag, 28. August 2017

Rezension Monster Geek 2

Monster Geek

Die Sehnsucht im Herzen

von

May Raven

Zum Buch:

Autor: May Raven

Verlag: Drachenmond

Seitenanzahl:

TB: 12,90€

Auch als Ebook erhältlich

Hier kommt Ihr zum Verlag

Vorableseexemplar

Klappentext:




– Jessamine Diaz –
die Frau für ihr Monsterproblem

Jedes Jahr häufen sich die unerklärlichen Todesfälle junger Fassspringerinnen bei den Niagarafällen. Ganz klar, dass Jess und die Gildenjäger Jayden und Julian diesen Fall untersuchen müssen. Mit Unterstützung des spitzfindigen Faes Sir Harmsty und ein wenig Magie stellen sie sich der unbekannten Gefahr. Ein Fall, der schneller zu knacken wäre, würde nicht ein hartnäckiger Begleiter oder eine gedächtnislose Vampirsklavin für Ablenkung sorgen …

 

 

 

 

Meine Meinung:

 

Und auch mit dem zweiten Band hat mich May total begeistert... Jess Art an die Dinge heran zu  gehen, ist einfach einzigartig, ich mag das taffe Mädel wirklich sehr... Dass sie nun endlich Hilfe zulässt finde ich toll, auch wenn ich immer wieder den Kopf schütteln musste, wenn sie versuchte sich jeden Gedanken an Matje zu verbieten.... Nicht nur ein Geist macht ihr und den Jungs zu schaffen, sonder auch Red und Finn... Wenn ihr wissen möchtet was es mit ihnen aufsich hat und ob Jess es schaffen wird auch diesen mysteriösen Fall zu klären und die Geister zu besiegen. müsst Ihr wohl oder übel das Buch lesen.... Ich fand es einfach fantastisch.... Auch wer den ersten Band noch nicht kennt, kann es ohne Probleme lesen, da alles toll erklärt ist und die Bücher ineinander abgeschlossen sind, was die Fälle betrifft.... Wenn ihr allerdings wissen wollt wer Matje ist, der Pfarrer aus Tschechien, an den Jess immer wieder denken muss, dann müsst ihr wohl den ersten vorher lesen.... Ich bin auf jedenfall hell auf begeistert und kann den dritten schon nicht mehr abwarten.... Den das Ende war echt fies..... Mich so in der Luft hängen zu lassen.... Ich bin doch soooo neugierig *schnief* Ich will wissen wie es weiter geht.......


Kommentare:

  1. Hallo ,

    vielen Dank dafür das Du einfach immer tolle Worte findest, schau mal ich habe mich zu etwas hinreißen lassen und dich getagt *sorry, traf nur meine Herzblogger*
    http://buchreisender.de/mystery-blogger-award/

    AntwortenLöschen
  2. Einen wunderschönen guten Mittag :)
    ich bin soeben auf Deinen Blog gestoßen. Erstmal ein großes Lob an dieser Stelle. Deine Seite sieht echt mega gut aus.
    Ich freue mich sehr, dass Du so schöne Lesestunden mit dem Buch hattest und werde mich mal mit der Lektüre genauer beschäftigen, da ich noch nie davon vorher gehört habe.

    Gerne lasse ich Dir ein Abo da und würde mich sehr freuen, wenn Du mal bei mir vorbei schauen würdest.
    http://www.printbalance.blogspot.de
    Liebste Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen