Sonntag, 16. April 2017

Rezension Gib mir deine Seele


Gib mir deine Seele

von

Jeanine Krock








Zum Buch:


Autor: Jeanine Krock

Verlag: Heyne

Seitenanzahl: 784

TB: 9,99€

Auch als Ebook erhältlich

Hier kommt Ihr zum Buch auf Amazon


Rezensionsexemplar





Klappentext:


Ein prickelndes Spiel mit Sex und Macht, Dominanz und Unterwerfung – Pauline und Constantin sind das heißeste Liebespaar des Jahres


Als die junge, unschuldige Sängerin Pauline Roth dem attraktiven Geschäftsmann Constantin Dumont begegnet, bietet er ihr einen Deal an: Er macht sie zum Star, dafür soll sie ein Jahr lang mit Haut und Haar ihm gehören. Obwohl sie zunächst zögert, ist Pauline so fasziniert von Constantin, dass sie sich auf dieses ebenso verführerische wie gefährliche Spiel aus Dominanz und Unterwerfung, aus Macht und Erotik einlässt. Gemeinsam erforschen Pauline und Constantin ihre sinnlichsten Fantasien und erleben einen Rausch der Leidenschaft. Doch diese Liebe hat einen Preis ...

 

 

 

 

Meine Meinung:

 

Sexy, erotisch und spannend, romatisch, leidenschaftlich und gefühlvoll

Jeanine Krock lässt keine Wünsche offen, sie hat mit diesem Meisterwerk ein Tor geöffnet, dass einen in nicht gekannte Sphären entführt.
Ich liebe ja die Oper, die Musik, das Gefühl und die Atmossphäre, einfach gigantisch.
Auch Musen fand ich schon immer unheimlich interessant, habe bisher aber noch kein Buch gefunden in dem sie vorkamen, umso mehr hat mich dieses fasziniert
Pauline fand ich sofort sympatisch mit ihrer naiven Art und ihrer Leidenschaft für die Musik und die Liebe.
Sowohl Constantin als auch Nicholas würde ich jeden Wunsch erfüllen, man kann ihre Anziehungskraft förmlich durch die Seiten spüren, zu keinem von beiden würde ich Nein sagen^^
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen